Familienrecht

Bemessung des Trennungsunterhalts bei überdurchschnittlich hohem Einkommen

Bei der Bemessung des Trennungsunterhalts bei überdurchschnittlich hohem Einkommen hat der Unterhaltspflichtige die Möglichkeit, nachzuweisen, dass nicht das vollständige Einkommen für den Lebensbedarf verwendet worden ist. Er trägt allerdings die Darlegungs- und Beweislast dafür.

OLG Hamm Beschluß vom 23.4.2020-II-2-UF 152/19

0 0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen