Navigation überspringen

Strafrecht in Mühlacker und bundesweit

Unser Rechtsanwalt Uwe Oehler hat sich auf das Rechtsgebiet Strafrecht spezialisiert und ist seit 2005 Fachanwalt auf diesem Gebiet. Wurden Sie wegen Besitzes von Betäubungsmitteln angezeigt? Haben Sie eine Auseinandersetzung mit dem Finanzamt?  Haben Sie Fragen im Voraus oder befinden Sie sich gerade in einer misslichen Lage? Wir begleiten, beraten und unterstützen Sie z. B. bei den Themen: Betäubungsmittelgesetz, Steuerstrafrecht, Straßenverkehrsrecht und Waffengesetz.

Jetzt Termin vereinbaren

Mögliche Themen für eine Beratung

  • Betäubungsmittelgesetz

  • Steuerstrafrecht

  • Straßenverkehrsrecht

  • Waffengesetz

Rechtsanwalt Uwe Oehler

Steuerstrafrecht

In einem Steuerstrafverfahren laufen mehrere Verfahren parallel. Hierbei kommt es neben dem eigentlichen Strafverfahren auch zu einem Steuerverfahren, in dem über die Höhe von Nachforderungen gestritten wird. 


Das eine Ziel ist die Abwehr des Strafvorwurfs  und zudem auch die Vermeidung überhöhter Steuernachzahlungen. Diese werden oft, zusätzlich zu den möglichen Auswirkungen eines Steuerstrafverfahrens, existenziell.

 

Eine Steuernachzahlung erstreckt sich oft auf mehrere Steuerarten (z. B. Einkommensteuer, Gewerbesteuer und Umsatzsteuer) und summiert sich über mehrere Jahre bis Jahrzehnte. Dazu kommen dan meist hohe Zinsen, die gezahlt werden müssen. Diese Nachforderung kann schnell die finanziellen Möglichkeiten übersteigen.

Ihr Rechtsbeistand für Strafrecht.

Rechtsanwalt Uwe Oehler ist für Sie da. Vereinbaren sie telefonisch einen Termin.